Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Bewertungenr

Parameter, die die Versandkosten beeinflussen – wichtige Faktoren im Überblick

Übersicht der Versandkosten Faktoren. Was beeinflusst die Mindestschwelle

Hartmut Kaufer

19 / Januar / 22
Ansichten: 290
★★★★★

Wenn Ihr Unternehmen über einen Logistikbetrieb verfügt, haben Sie sich sehr wahrscheinlich schon einmal mit der Berechnung der Mindestfracht auseinandersetzen müssen. Schließlich handelt es sich um eine Pflicht innerhalb der Verkehrsvertragsverhältnisse.

Und genau aus diesem Grund haben wir eine Mindestfracht-API entwickelt, um den Aufwand von Unternehmen mit großen Betrieben zu reduzieren.

Mindestversand verstehen

Die Mindestfracht ist eine Untergrenze für die Erbringung von Transportleistungen, die sowohl für das Unternehmen als auch für die autonomen Lkw-Fahrer einen Werteausgleich bietet.

Die Diskussion zur Schaffung der Mindestfracht begann mit dem bundesweiten Lkw-Fahrerstopp 2018, der neben der Aufstellung einer Mindesttabelle für Frachtwerte auch die Senkung der Dieselölpreise forderte. Daraus ist die ANTT-Frachttabelle hervorgegangen, die durch den Beschluss Nr. 5.820 vom 30. Mai 2018 festgelegt und durch das Gesetz Nr. 13.703 vom 8. August 2018 sanktioniert wurde.

Mit dieser Tabelle kann keine Frachtzahlung mit Werten geleistet werden, die niedriger sind als die von ANTT im Dokument festgelegten.

Was wird bei der Berechnung der Mindestfracht berücksichtigt?

Die von ANTT erstellte Tabelle ist die Grundlage für die Berechnung der Mindestfracht für die Erbringung von Frachtdiensten im gesamten Staatsgebiet.

Um die Dokument-Referenznummern verwenden zu können, ist eine Vorab-Erhebung einiger Details erforderlich:


Wenden Sie bei den obigen Werten einfach die Berechnungsformel an: (R$/Fahrt) = (Entfernung x CCD) + CC.

Warum die Mindestversandberechnung automatisieren?

Wie Sie oben gesehen haben, sind die Faktoren, die die Berechnung der Mindestladefläche ausmachen, unterschiedlich. Stellen Sie sich nun vor, die Fracht eines großen Logistikunternehmens manuell zu berechnen?

Neben dem Zeitaufwand für alle Berechnungen ist die Möglichkeit, einen falschen Wert einzugeben, groß. Schließlich muss bei manuellen Prozessen die Aufmerksamkeit verdoppelt werden.

Mit Technologie können Sie diese Berechnung automatisieren, Effizienz und Genauigkeit sicherstellen, den Prozess optimieren und während des gesamten Logistikzyklus mehr Produktivität erzielen.

Entdecken Sie unten unsere API und wie sie Ihnen helfen kann, die Mindestfracht für Ihre Flotte zu berechnen:

Wie die Maplink-Mindestversand-API funktioniert

Da wir wissen, wie komplex es ist, Fracht manuell zu berechnen, insbesondere bei größeren Operationen, haben wir eine exklusive API zur Berechnung der Mindestfracht entwickelt, um Unternehmen mehr Effizienz und Produktivität in diesem Prozess zu garantieren.

Die Minimum Freight API von Maplink ist direkt in das System Ihres Unternehmens integriert, wodurch es noch vollständiger wird.

Sobald die API in Ihr System integriert ist, definieren Sie Ihre Flottenanforderungen für die automatische Berechnung vor:


Danach wird die Berechnung der Mindestfracht Ihres Fuhrparks im Verhältnis zu den generierten Werten viel effizienter und sicherer.

Vorteile der Maplink Minimum Shipping API

Mit der Minimum Freight API von Maplink können Sie der Berechnung weitere Werte hinzufügen, z. B. ICMS, Mautgebühren, Gewinn usw.

Somit garantieren Sie, dass alle Kosten Ihres Betriebs in der Leistungserbringung gedeckt sind.

Tags

Comment (0)